Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Dieser Bereich ist für alle offen und sollte demnach inhaltlich nicht zu wissenschaftlich gehalten werden, damit auch Laien hier mitwirken können.

THEMA: Neckermann Energy Tuner

Neckermann Energy Tuner 2 Jahre 5 Monate her #7073

  • Asterix
  • ( Benutzer )
  • Asterixs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 134
  • Karma: 6
Offensichtlich gibt es das Angebot für den „Billigstrom“ auch nicht wirklich:

www.energiebuero-olbernhau.de/
Haben auch Sie sich, genau so wie wir auch, sich von den vollmundigen Versprechen dieser Unternehmen blenden lassen? 
Kunden die bereits einen Auftrag zur Belieferung ausgelöst und vielleicht auch schon eine Vertragsbestätigung  für den Tarif " Family & Friends EASY 88" (19,88 Cent/kWh) von der Neckermann-Strom GmbH erhalten haben, gucken nun erst einmal in die Röhre. Denn die Neckermann-Strom GmbH zieht dieses Angebot mit folgender, sehr, sehr fragwürdiger und dubioser Begründung  zurück !!!!
Textauszug: Ab dem 01.04.2015 werden Sie von der Neckermann Strom GmbH im Tarif „Family & Friends Easy 88“ mit Strom beliefert. Offenbar ist Ihnen ein Tarifmodell angeboten worden, welches seitens unseres Hauses nie autorisiert worden ist. Und was ist das dann für ein Auftrag?

Der Vertrag sollte anscheinend mit der Neckermann Strom GmbH abgschlossen werden. Dort gibt es die Tarife aber nicht: www.neckermann-strom.de/index.php/tarife2

Mit dem Energy Tuner hat die Neckermann Strom GmbH im Übrigen auch nichts zu tun.

Ich hab dazu einmal eine Anfrage gestartet:
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit ist eine Firma unter dem Namen "Neckermann Neue Energien AG" mit einem sogenannten Energy Tuner werbend aktiv, das angeblich Nullpunktswellen zur Stromerzeugung direkt beim Verbraucher nutzten kann.

Wird bei "Neckermann-Strom" dieses Gerät ebenfalls in absehbarer Zeit angeboten?
Die Firma agiert auch mit dem Namenszusatz Neckermann. Handelt es sich bei "Neckermann-Strom" und  "Neckermann Neue Energien AG" um die gleiche Firma?

Ihre Antwort würde ich gerne unter
www.energiederzukunft.org/forum/5-allgem...nn-energy-tuner#7043
veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Antwort Neckermann Strom GmbH:
Sehr geehrter Herr … ,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte wenden sie sich hierzu an die Neckermann SynEnergie.

Die Firma Neckermann Strom GmbH hat mit dem Energy Tuner nichts zu tun.

Mit besten Grüßen

Gruß Willi
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neckermann Energy Tuner 2 Jahre 5 Monate her #7074

  • Asterix
  • ( Benutzer )
  • Asterixs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 134
  • Karma: 6
Es wird immer merkwürdiger. Der zitierte Text ist von der Seite www.energiebuero-olbernhau.de/ verschwunden. Google zeigt aber klar an, dass der mal da war:

verschwundener_text.jpg


Gruß Willi
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neckermann Energy Tuner 2 Jahre 5 Monate her #7075

  • Asterix
  • ( Benutzer )
  • Asterixs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 134
  • Karma: 6
Die Kündigung aus der ein Teil des Zitates stammt ist noch auffindbar.

www.energiebuero-olbernhau.de/Kuendigungsbestaetigung.pdf
Ab dem 01.04.2015 werden Sie von der Neckermann Strom GmbH im Tarif „Family & Friends Easy 88“ mit Strom beliefert. Offenbar ist Ihnen ein Tarifmodell angeboten worden, welches seitens unseres Hauses nie autorisiert worden ist. Aus diesem Grund kündigen wir den Stromliefervertrag mit Ihnen nach Ziffer 16 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum 30.04.2015.

Gruß Willi

Nachtrag:

Im webcache von Google findet man derzeit noch die inzwischen entfernte Seite (danke uatu!): webcache.googleusercontent.com/search?q=...ebuero-olbernhau.de/

Da ist dann auch der Ablauf beim Wechsel ersichtlich:

Begrüßungsschreiben : www.energiebuero-olbernhau.de/0000_Necke...rom10022015_0000.pdf

Vertragsbestätigung & Versorgungsbeginn : www.energiebuero-olbernhau.de/0001_Neckermann-Vertrag.pdf

Kündigung des gerade abgeschlossenen Vertrages: www.energiebuero-olbernhau.de/Kuendigungsbestaetigung.pdf
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Letzte Änderung: 2 Jahre 5 Monate her von Asterix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neckermann Energy Tuner 2 Jahre 3 Monate her #7090

  • Mike
  • ( Benutzer )
  • Mikes Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 103
  • Karma: 3
Na jetzt bin ich aber sauer. Es gibt wieder Artikel von den Schneiders im Netjournal:

borderlands.de/inet.dbnj.php3

Ich habe selten so viel ... wie soll man das bezeichnen ... auf einmal gesehen. Immerhin wird auch Neckermann erwähnt, und unser Forum mit dem Beitrag von Asterix (Hallo auch erstmal an Frau und Herrn Schneider!):

borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf

Aber mit Originalzitaten, die etwas gemeiner sind, haben sie es dann doch wohl nicht so, denn obwohl mein Beitrag zu den Zertifikaten direkt unter dem erscheint, den er referenziert, bringt er stattdessen einen Link, der inzwischen nicht mehr geht, aber wo im Wortlaut das stand, was Herr Schneider zitiert:

Die erste Bescheinigung gehört zu einer alten Maschine von Lutec. SGS hat das gezeigte ‘Gutachten’ allerdings nie bestätigt, und Lutec konnte nie eine Maschine mit dem in dem Schreiben erwähnten Energieüberschuss vorweisen. Wenn ich mich recht erinnere, ist die Geschichte dazu schon über 10 Jahre alt. Vom besagten Energy Tuner war zu der Zeit ohnehin noch keine Rede.

Das findet man z.B. mit Quellenangabe hier:

qeg-forum.de/index.php?topic=549.0

Und was findet man weiter dort? Dass das aufgrund meines Beitrags hier im Forum geschrieben wurde.

Auf der einen Seite sind die Schneiders mit Quellenangaben inzwischen teils ziemlich gut, auch ihren Inhalten eigentlich entgegenstehende psiram und allmystery Seiten werden zitiert, wie z.B. uatu (www.borderlands.de/Links/QEG.pdf). Wenn auch ihre Auslegungen z.B. zu psiram etwas, sagen wir mal, kreativ sind:

Bestand der Zweck von Psiram darin, unter dem Titel “Freie-Energie-Geschäftsmodelle” 5 Protagonisten von Freie-Energie-Technologien zu verunglimpfen, so leistet Psiram im Gegenteil eine grosse Hilfe durch die akribisch genaue Zusammenstellung und Beschreibung der Technologien - und lässt man mal die skeptische Beurteilung weg, ist die Liste ein Beweis für die Relevanz der Raumenergiebewegung!
borderlands.de/net_pdf/NET0115S31-35.pdf

Ich werde jedoch das Gefühl nicht los, dass sie die etwas "härteren" Beiträge absichtlich außer Acht lassen - und lässt man mal die nicht skeptischen Beiträge im Netjournal weg, ist es leer. Ok, fast leer.

Gruß, Mike.
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von Mike.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neckermann Energy Tuner 2 Jahre 3 Monate her #7092

  • Asterix
  • ( Benutzer )
  • Asterixs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 134
  • Karma: 6
Die lassen nicht nur die "härteren" Beiträge weg, die arbeiten auch suggestiv und verbreiten frei erfundenen Unsinn.
Es wird auch natürlich mal wieder mit zweierlei Maß gemessen. Zur Abwechslung aber nicht gegen den Mainstream, sondern sozusagen gegen einen Mitbewerber auf dem gleichen "Fachgebiet" :pinch: .
borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf
Kann es sein, dass eine bisher nur im Reisesektor bekannte deutsche Firma jetzt plötzlich die Nullpunktenergie nutzt und damit alle auf dem Gebiet der Freien Energie oder Raumenergie tätigen Gruppen, Firmen und Privatforscher in den Schatten stellt?
Hier wird in Frage gestellt, was im NetJournal die Regel ist. Unwahrscheinlicher als daß z.B. ein ehemaliger Handelsvertreter die gesamte Physik auf den Kopf stellt, kann das doch auch nicht sein:
www.rqm.ch/NET0905S4-9.pdf
Die Entdeckung der fünften physikalischen Grundkraft am 6.1.2005 erweitert die bisherigen physikalischen Grundlagen und macht die Realisierung einer neuen Supernergie-Technologie Theoretisch und praktisch möglich.
Ich denke, die fachliche Qualifikattion ist von den Veröffentlichungen her betrachtet, in beiden Fällen etwa die Gleiche. Analoge Beiträge findet man im NetJournal noch jede Menge.

Dann wird es schon wieder fast lustig.
borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf
Es lohnt sich jedenfalls, näher hinzuschauen. Die Firma Neckermann SynEnergy GmbH mit eigenem Strukturvertrieb sucht Kleininvestoren und Darlehensgeber, die gemeinsam den Betrag von 10 Mio Euro für die Produktion der Geräte aufbringen sollen.
Man rät zur Vorsicht. Bei der Nummer die die Schneiders mit Rossi abgezogen haben, hätte sich genaueres hinschauen auch gelohnt. Insbesonere die Lizensnehmer hätten vielleicht einmal den Vertrag etwas intensiver lesen sollen, den sie da bei Rossi unterschrieben haben. Normalerweise zahlt der Hersteller Konventionalstrafe, wenn er nicht rechtzeitig liefert. Dass ein Hersteller nichts liefern muß, wenn er keine Lust dazu hat, ist etwas ganz neues. Vielleicht schreiben die Redaktoren ja einmal etwas dazu, was mit dem ganzen Geld dann geworden ist, das sie für die Nummer eingesammelt haben.

Dann wird ausgerechnet der Seitenbetreiber von slimlife zitiert. Der vermeldet regelmäßig OU und auch diverse andere Wunder. Anschließend natürlich auch noch die Verhinderung selbiger durch die böse Ölmafia. Nebenbei macht er auch noch Werbung für allerlei dubiose Produkte und vertreibt die teilweise auch selbst.

Lustig ist, dass der Schwindel bezüglich der Bescheinigungen zum Energietuner bereits am 2. bzw. 3. März bei slimlife gemeldet wurde:
Heinrich
2. März 2015 um 12:01 Dieses Gerät ist ein lächerlicher Schwindel! .....

Auftriebs Gauner
3. März 2015 um 19:24 Heinrich hat recht. Der Nachweis steht hier:
www.energiederzukunft.org/forum/5-allgem...er?limitstart=0#7043
Kann jeder leicht nachvollziehen.
Der Seitenbetreiber schreibt dann einfach:
admin
4. März 2015 um 21:02 bewiesen ist erst was, wenn den Ankündigungen keine Taten folgen.
Klar, den endgültigen Nachweis hat man, wenn alle Oper abkassiert und die Täter dann über alle Berge sind. Diese Logik zieht sich übrigens durch den ganzen Blog des Seitenbetreibers. Eine Logik die sicher jeden Gauner in Verzücken versetzt. Die Opfer sehen das aber bestimmt etwas anders.

Der Seitenbetreiber versteht es auch in rhetorisch brauchbarer Qualität absolut nichtssagende Artikel zu verfassen. Ein schönes Beispiel dazu findet man hier: www.slimlife.eu/wordpress/2014/11/wasser...-3-facher-effizienz/ Da ist die Überschrift schon vollkommen sinnfrei: "Wasserturbine mit ca. 3-facher Effizienz". Der restliche Text ist vom technischen Standpunkt aus auch vollkommen sinnfrei.

Dass die im NetJournal erwähnte Daniela Wagner 2 Wochen später eine klar nachgewiesene Recherche noch mit gefährlichen Halbwissen vergleicht, ist gelinde gesagt auch ziemlich seltsam.
www.slimlife.eu/wordpress/2015/02/erster...ommt/#comment-147741
Auftriebs Gauner
16. März 2015 um 17:27
So wie es aussieht kündigt Neckermann den für einen Billigtarif abgeschlossenen Stromliefervertrag direkt nach dem Wechsel wieder und bietet einen alternativen Vertrag mit ganz anderen Konditionen an:
www.energiebuero-olbernhau.de/Kuendigungsbestaetigung.pdf
Antworten
Daniela Wagner
18. März 2015 um 19:20
Hey Gauner,
da sag ich nur gefährliches Halbwissen.
Da sieht man wieder einmal, das manche Leute einfach keine Ahnung haben und trotzdem irgendwelches Zeug schreiben können oder tun. Da Du leider nicht die gesamte Firmenstruktur kennst und wahrscheinlich auch nie begreifen wirst, solltest du vorher besser recherchieren oder es einfach sein lassen. .....
Aber die war ja offensichtlich selbst im Vertrieb bei Neckermann SynEnergy involviert .

In dem Zitat sind dann noch ein paar andere Merkwürdigkeiten zu finden:
borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf
Nachweislich nutzten Lester Hendershot, T. Henry Moray und Nikola Tesla bereits in den 1920er und 1930er Jahren diese Energie
Den Nachweis dazu hat er wohl wie üblich gerade nicht zur Hand. Genau genommen konnte den noch keiner vorweisen. Ist offensichtlich ganz einfach wieder mal frei erfunden. Solche versteckte Vorspiegelungen falscher Tatsachen sind im NetJournal auch Gang und Gebe. Mit Wissenschaft hat das nichts zu tun. Funktional ist es Teil einer Gehirnwäsche, weil es vom Unterbewusstsein von vielen unbewusst als Wahrheit aufgenommen wird.

Der Rest des Zitates von slimlife besteht aus der üblichen Laier von Unterdrückung und einem guten Schuß Hetzpropagenda. Offensichtlich frei erfundener Unsinn.

Man lese und staune:
borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf
Die Redaktion schätzt Götz Rutschmann ausserordentlich, hat er doch auch zum Thema “Quantum Energy Generator” unschätzbare und selbstlose Informationsdienste geleistet.
Wieder was fürs Unterbewusstsein, wenn man nicht auf die Idee kommt, die Aussage zu überprüfen. Tatsächlich hat er auch hier wieder mal OU gemeldet wo keine ist.
www.slimlife.eu/wordpress/2014/05/1-quan...rator-hat-overunity/
Quantum Energie Generator hat Overunity!!
...
Es wird gemeldet, dass am 17.05.2014 mit 800 Watt Eingangsleistung 3.000 Watt Ausgangsleistung erreicht wurden. Overunity ist bewiesen!
...
Wie es so üblich ist, kann ein Teil von Leuten es nie abwarten, bis so ein Gerät einmal funktioniert und faselte schon von Betrug und Erschleichung von Spendengelder usw. Es sind immer die gleichen Dummschwätzer und/oder bezahlten Trolle, die alles kaputt reden wollen, bevor etwas überhaupt richtig begonnen hat.
Danke Mr. JamesRobitaille, Sie haben diesen Pfeifen gezeigt, wo der Hammer hängt.
War doch wohl Betrug. Oder? Und die sogenannten Pfeifen wussten sofort, dass Robitaille Unsinn verbreitet. Die Nummer die da abgezogen wurde, hat aber ganz schön was eingebracht.
youtube.com/watch?v=iJts2VeHIMM
Solche Meldungen heizen die Spendenbereitschaft dann natürlich noch ordentlich an. Besonders schäbig finde ich die PR-Nummer, die in Marokko abgezogen wurde. Energie für die Ärmsten wurde vorgegaukelt und ein paar kg Elektroschrott wurde hinterlassen. Klingt hart, aber das war genau das, was dort passiert ist. Aber die Not in der dritten Welt zu missbrauchen um sich die Taschen zu füllen, scheint ja immer populärer zu werden.

borderlands.de/net_pdf/NET0315S21-24.pdf
Ein Internet-User [ www.utopia.de/gutefragen/fragen/neckermann-synenergy-serioes ] hat sich daran erinnert, diese Dokumente schon anderweitig - in anderem Zusammen- hang - gesehen zu haben, und zwar in diesem Film [ www.energiederzukunft.org/forum/5-allgem...rum/2994-neckermann-
energy-tuner?limitstart=0#7043]
Richtig muß es heisen:
Ein Internetuser hat die angeblichen Gutachen aus einen Werbefilm kopiert:
www.energiederzukunft.org/forum/5-allgem...er?limitstart=0#7043
Ein weiterer user des Forums hat sich daran erinnert, diese Dokumente schon anderweitig und in anderem Zusammenhang gesehen zu haben:
www.energiederzukunft.org/forum/5-allgem...er?limitstart=0#7044

Gruß Willi
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Monate her von Asterix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neckermann Energy Tuner 1 Jahr 9 Monate her #7159

  • Asterix
  • ( Benutzer )
  • Asterixs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 857
  • Dank erhalten: 134
  • Karma: 6
Zum Thema Neckermann Neue Energien Ag und dem Firmengeflächt das dahinter steckt hat der MDR eine interessante Reportage gemacht. Die da geht es um die Firmen die hinter der Neckermann Neue Energien Ag stecken, die vielen Blogs die gegen Bares unkritische Werbung für die agierenden Geschäftemacher gemacht haben und die dubiosen Werbemaßnahmen der Firma selbst.

Bei 27:00 wird dann auch noch anhand einer Rechnung gezeigt, dass die Gewinnausschüttungen offensichtlich nur aus den Einlagen neuer Investoren generiert werden konnten.

Die Sendung kann man sich noch einige Zeit in der Mediathek anschauen:
www.ardmediathek.de/tv/Umschau/Umschau-e...6004&bcastId=7545140
Dubiose Geschäfte mit Solaranlagen | MDR FERNSEHEN Tipp
Die Umschau ist dubiosen Geschäften auf die Spur gekommen. Anlegern wurde versprochen, mit Solaranlagen gute Gewinne zu machen. Doch die blieben aus. Wir wollten wissen, wo das Geld geblieben ist.

Schön gemachte Reportage bei der die Reporter einer ermittelnden Staatsanwältin über die Schulter schauen, angebliche Standorte zu den verkauften Solaranlagen aufgesucht werden und auch einige Opfer zu Wort kommen.
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von Asterix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sowasaberauch
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum